29.07.2017: Fraskito – Flamenco, Lyrik, Gitarre…

Ganz südländisch wird es im Atelier Pamitz am 29. Juli, ab 19;30 Uhr:

Ein Konzert des außergewöhnlichen Künstlers Fraskito!

Wie es zu dem Konzert kam, schildert Birgit Wette so:

Es war während der letzten Mandelblüte im Februar, beim Besuch eines Flamenco-
Konzertes in einem kleinen Dorf in Spanien…beim Genus s eines leckeren
Rosado kamen wir mit dem Künstler ins Gespräch und schnell reifte die Idee, ihn in die
nordische Kulturelebniswelt einzuladen…
Franzisco Rodriguez Fernandéz, genannt „Fraskito“, nahm diese Herausforderung an,
nicht wissend, was ihn hier im kühlen Norden erwartet. Wird sein südländisches
Temperament und sein heißblütiges Gitarrenspiel den Raum zum Kochen bringen?
Denn so haben wir ihn erlebt…als leidenschaftlichen Musiker, der mit Herz und Gefühl
seine Eigenkompositionen und Lyrik erlebbar und spürbar macht. So begeistert er mit
seinen Gitarrensoli zwischen klassischem Flamenco, kubanischen Melodien und
persischen Sitar-Klängen das Publikum, sei es mit seiner Band, als Duo, Trio oder Combo.

Am 29. Juli kommt er mit seinem Percussionisten ins Atelier und wird uns mit seinem
spanischen Temperament fesseln.

Ein Beispiel für die Vielseitigkeit des Musikers liefert dieser Mitschnitt eines Konzertes mit arabischen Musikern: Tres Rosas – 3 Rosen

Noch mehr Videos sind bei Youtube zu hören und zu genießen!

Hier noch der Link zur Webseite des Künstlers: www.fraskito.es


Und da wir im Atelier Pamitz ja immer Leib und Seele zusammen wertschätzen, haben wir auch schon Ideen für Getränke und Speisen: Jamón Ibérico, Vino Rosado, Boqerones, Gazpacho…


Samstag, den 29. Juli 2017, um 19:30 Uhr
17390 Pamitz, Nr. 17a, am Gutshof

Eintritt frei, Spenden sind sehr willkommen.
(Diesmal besonders, denn es fallen ja Reisekosten an)
(Andalusische) Getränke und Leckereien dürfen Sie gerne mitbringen!