14.04.2018 – Tatiana Pichkaeva und Birgit Wette

Das Atelier Pamitz beendet die Spätwinterpause, denn am Sonnabend, den 14. April, kommt ein gerngesehener Gast ins Atelier Pamitz: Tatiana Pichkaeva!

Tatiana Pichkaeva Tatiana Pichkaeva und Birgit Wette haben sich zu einem Klavier-Konzert mit zeitgleicher Visualisierung der davon inspirierten Malerei – „Frühlingsstimmung“ – verabredet und Birgit Wette wird zu den Werken von Francis Poulenc, Leo Ornstein, Arvo Pärt, Bruno Rigacci, Astor Piazzolla und Saùl Cosentino malen.

Die Pianistin Tatiana Pichkaeva tritt bereits das 5. Mal im Atelier Pamitz auf und begeistert durch ihr virtuoses und gefühlvolles Spiel immer wieder das Publikum.

Birgit WetteBeim gemütlichen Beisammensein nach ihrem letzten Konzert im Januar wurde ganz spontan die Idee geboren, eines der nächsten Konzerte durch eine Live-Übertragung zu bereichern:

am Abend des 14. April 2018 wird zeitgleich zur Aufführung verschiedener moderner Kompositionen die davon inspirierte Malerei Birgit Wette’s über einen Monitor visuell mitverfolgbar gemacht.

Mehr Informationen zu Birgit Wette: Klicken Sie auf das Plus!

Malerei trifft Klassik

Malerei trifft Klassik – im Atelier Pamitz!

Samstag, den 14. März 2018, um 19:30 Uhr
17390 Pamitz, Nr. 17a, am Gutshof

Und wie immer:  Eintritt frei, Spenden sind sehr willkommen.
Bilder sind käuflich zu erwerben (100-600€)