Heinz-Erich Gödecke

Heinz-Erich GödeckeHeinz-Erich Gödecke spielt Posaune, Didjeridoo, Gongs, tibetische Hörner und und und ….
Er komponiert und improvisiert.

Heinz-Erich Gödecke ist Musiker, Komponist, Bildender Künstler, Ingenieur in einem Forschungsinstitut.

Der Posaunist tritt auf als Solist, hat eigene Ensembles oder arbeitet temporär mit namhaften Musikern zusammen.

Seit nunmehr 4 Jahren lebt er nicht mehr nur in Hamburg, sondern auch in Gribow in Ostvorpommern.

Seine Seite: www.hegoedecke.de

Auf Tourneen durch die Länder der ehemaligen Sowjetunion, aber auch in Polen, Schweden, Rumänien, Österreich, China und Ecuador trat er auf. In Armenien sowieso.

Er nahm teil an der Moskauer 2. Biennale für Zeitgenössische Kunst, war beim ersten großen Jazz-Festival in Peking dabei, leitete lange Jahre das Jazzbüro Hamburg.