15.10.2016: Saison-Start mit Klassik und Improvisation

Ein musikalischer Nachmittag mit dem Freundeskreis: Solo-Konzert, Duos, vom Blatt, improvisiert, spontan oder vorbereitet, am Flügel, an der Flöte, gerasselt, posaunt, …. wir gehen in die Herbstsaison!

Legato

Am 15. Oktober ab 18:00 Uhr!

Wie immer kostet es keinen Eintritt, aber Spenden sind immer willkommen!

Und es gibt jetzt eine Büchertausch-Kiste, wer Lesefutter sucht oder spenden möchte, nur her damit!


18.06.2015: Solokonzert Tatiana Pichkaeva

Tatiana Pichkaeva: Frühling’s Metaphern

Ein Solokonzert im Atelier Pamitz, Dauer: 80 Minuten

Tatiana Pichkaeva interpretiert hauptsächlich moderne Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

Zu ihrem Repertoire gehört die romantische moderne Musik sowie die Musik der Avantgarde.

Weiterlesen


26.05.2016: Kunst- und Kulturrat VG – Stammtisch

Der Kunst- und Kulturrat Vorpommern-Greifswald reist über das Land, und lädt zum Kennenlernen und Diskutieren.

Nach der ersten Station in Bröllin findet das nächste Treffen hier im Atelier Pamitz statt, am 26.05.2016 ab 16:00 Uhr. Ein Anlaß ist auch das erste fertiggestellte LEADER-Projekt in der LEADER-Region „Peenetal“, unsere neuen Fenster!

Wir laden alle Kunst-Schaffenden und Kunst-Interessierten zu Gespräch, Diskussion und einem Glas Wein ein. Bringen Sie Themen, Informationen und Informationsmaterial mit, diskutieren Sie mit uns die aktuelle Kulturpolitik und die Forderungen an die Parteien, die nächste Landtagswahl steht ins Haus!

Das Atelier Pamitz lädt Sie zusammen mit dem Kunst- und Kulturrat VG herzlich ein!


21.04.2016: Das erste umgesetzte LEADER-Projekt!

Neue Fenster für ein altes Gebäude

Neue Fenster für ein altes Gebäude

Das Atelier Pamitz hatte einen Projektantrag in der LEADER-Gruppe „Flusslandschaft Peenetal“ eingereicht und einen Zuwendungsbescheid erhalten:

Neue Fenster für das Gebäude!

Nun wurden die Fenster eingebaut, der große Raum ist nun perfekt isoliert, es zieht nicht mehr, aber der nächste Winter soll erstmal nicht kommen..

 

Neue Fenster für ein altes Gebäude

Neue Fenster für ein altes Gebäude

Was ist LEADER?
LEADERLEADER bedeutet, dass die örtliche Bevölkerung für ihre Region eine eigene Strategie zur lokalen Entwicklung erarbeitet. Akteure der jeweiligen Region schließen sich dafür zu einer Lokalen Aktionsgruppe zusammen und stellen sich mit ihrer Strategie einem Wettbewerb, um auch in der neuen Förderperiode als LEADER-Region bestätigt zu werden. Sofern die Bewerbung erfolgreich war, wählen die Aktionsgruppen auf der Grundlage ihrer Strategie konkrete Entwicklungsvorhaben aus.

Das Projekt des Ateliers Pamitz ist als Entwicklungsvorhaben von der LEADER-Gruppe Flusslandschaft Peenetal durchgeführt worden und wurde jetzt umgesetzt. Vielen Dank dafür!


Pläne fürs Jahr

Wir haben Einiges vor in dieser Saison 2016, und das kündigen wir schon mal an, ohne jedoch genaue Termine und Informationen geben zu können.

Atelier Pamitz: Zwei Flügel

Atelier Pamitz: Zwei Flügel

Natürlich wird es immer wieder Musik-Improvisationen geben, aber auch Vorträge:

  • Heinz-Erich Gödecke wird zum Thema „Aus der Tiefe der Zeit – armenische Musik“ vortragen und mit Musik-Beispielen unterlegen
  • Wir möchten wieder einmal einen Film zeigen
  • Connie Müller-Gödecke wird einen Film über ihre Sahara-Durchquerung 1977 vorführen

… ja, aber das ist nur ein kurzer Einblick, eine kleine Vorschau auf das was kommt. Und wenn Sie Vorschläge haben, selbst beitragen oder mitmachen möchten, eine Mail an genügt!


21.05.2016: Nach-Pfingsten… , ab 19:30 Uhr

Pfingsten fordert viel uns, viel Kunst wird geboten, es gibt viel zu hören und sehen.

Da ist es doch gut, wenn es gleich weitergeht:

Flieder im Mai

Am Samstag nach Pfingsten kommt die Pamitzer Stamm-Mannschaft wieder zusammen und musiziert gemeinsam.

Die Pamitz-Allstars:
Elisa Bartoszewski,
Gudrun Lerch,
Jörg Rasche,
Heinz Erich Gödecke,
Jens Liesendahl,
Erich Raken


14.05.2016: Allophonics in Pamitz, 15:00 Uhr

Dada? In Pamitz? Jawoll!

Allophonics

Allophonics

Allophonics Hans Schüttler Klavier, div. Materialien, Live-Elektronik

Heinz-Erich Gödecke, Posaune, Elektronik, Klein-Videos, Materialien

Zwei Musikerfreunde machen Unsinn. Und das macht Sinn!

Wie immer kostet es keinen Eintritt, aber Spenden (sei es Kuchen, Eiskrem, Sekt oder Euros …) sind immer willkommen!


Ende der Winterpause

LEADERund gleich eine gute Nachricht:

manchmal dauert es ein wenig und dann klappt es doch: Das Atelier Pamitz bekommt neue Fenster und damit die Chance, den Raum auch in der Winterpause intensiv zu nutzen.

Nach einigen bürokratischen Hürden und Engagment von Heinz-Erich Gödecke und Connie Müller-Gödecke in den Lokalen Arbeitsgruppen des LEADER-Programms hat die Lokale Arbeitsgruppe Flusslandschaft Peenetal das Projekt der Fenstererneuerung für das Atelier akzeptiert und der Förderbescheid ist auch schon eingetroffen.

Ende April werden nun die alten Fenster ausgetauscht und für die Zukunft ist eine gute Wärme-Isolierung und damit Nutzbarkeit des Raumes auch im Winter garantiert.

Danke!